Skip to main content

accaribo

Bed & Breakfast

Wilkommen zu accaribo
Zimmer
Foto Galerie
Kontakt
Anfahrt
English
AGBs
Mitgliederanmeldung
Rechtliche Hinweise
 

Sehr geehrte Gäste des accaribo Bed & Breakfast,

Ihr Aufenthalt bei uns soll für Sie so angenehm wie möglich sein und wir werden uns gerne alle Mühe geben, unseren Beitrag hierzu zu leisten. Dazu gehört auch, dass Sie wissen, welche Leistungen wir erbringen, wofür wir einstehen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben. Beachten Sie daher bitte die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns regeln und die Sie mit Ihrer Buchung anerkennen. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen orientieren sich an den Empfehlungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) und der Verbraucherverbände und sind Bestandteil des mit der Reservierung automatisch zustande kommenden Beherbergungsvertrages.

1. Abschluss des Vertrages

Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt, oder – bei Anreise ohne vorherige Reservierung – bereitgestellt worden ist. Der Besteller bzw. Auftraggeber haftet für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag gesamtschuldnerisch. Der Vertragspartner des Hotels bzw. der Gast als solcher haftet gegenüber dem Hotelier in vollem Umfang für durch ihn selbst oder seine Mitreisenden verursachte Schäden. Eine vom Vertrag abweichende Nutzung der überlassenen Räume berechtigt das Hotel zur fristlosen Kündigung des Vertrages. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert.

2. An- und Abreise

Ohne anderslautende schriftliche Abmachung ist der Zimmerbezug spätestens um 22:00 Uhr am Anreisetag möglich. Werden reservierte Zimmer nicht bis spätestens 19:00 Uhr bezogen und ist nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart worden, kann das Hotel über das Zimmer verfügen. Am Abreisetag kann das Zimmer bis 11:00 Uhr genutzt werden.

 

3. Leistungen und Preise

Die vertraglichen Leistungen ergeben sich aus den Angaben in der Reservierungsbestätigung. Die vereinbarten Preise sind Inklusivpreise. Alle Preisauszeichnungen gelten in Euro.

4. Zahlungen

Für die Reservierung kann das Hotel eine Anzahlung bis zur Höhe der möglichen Stornogebühren verlangen. Geht diese Anzahlung nicht termingerecht auf dem Konto des Hotels ein, so ist dieses zum Vertragsrücktritt berechtigt. Sofern zwischen den Partnernichts anderes schriftlich vereinbart worden ist, erfolgt die Restzahlung bzw. Bezahlung spätestens vor Abreise.

5. Rücktritt

Ein Rücktritt ist jederzeit möglich und bedarf der Schriftform. Zeitpunkt des Rücktritts ist der Zeitpunkt des Eingangs der Rücktrittserklärung beim Hotel. Im Fall eines Rücktritts von der Reservierung, bei vorzeitiger Abreise oder bei Nichtinanspruchnahme von vereinbarten Leistungen fallen für den Auftraggeber bzw. Gast Stornogebühren an, deren Höhe für Einzelreisende (bis 4 Pers.) in untenstehender Anhang angegeben ist. Für Gruppen ab 4 Personen behalten wir uns vor, in unserem Angebot hiervon abweichende Bedingungen festzulegen.

6.Haftung

Der Vertragspartner des Hotels bzw. der Gast als solcher oder als Gastgeber haften dem Hotelier in vollem Umfang für durch sie selbst oder ihre Gäste verursachte Schäden. Eine vom Vertrag abweichende Nutzung der überlassenen Räume berechtigt das Hotel zur fristlosen Kündigung des Vertrages. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert. Das Hotel behält sich vor, von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Erbringung der Leistung durch höhere Gewalt oder Arbeitskampfmaßnahmen unmöglich geworden ist, ohne dass hieraus Schadenersatzansprüche hergeleitet werden können. Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel nach den Bestimmungen des BGB. Die Haftung ist ausgeschlossen, wenn das Zimmer oder die Behältnisse, aus denen Gegenstände entwendet wurden, unverschlossen waren. Für Wertgegenstände wird eine Haftung nur übernommen, wenn diese gegen Quittung am Empfang hinterlegt werden. Geld ist ebenfalls gegen Quittung am Empfang zu hinterlegen. Das Hotel haftet für die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung in Prospekten sowie für die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Das Hotel haftet nicht für die Leistungen der von ihm vermittelten Hotels oder Leistungen.

 

7. Schlussbestimmungen

Im kaufmännischen Verkehr ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Heidelberg. Mündliche Abreden werden erst wirksam, wenn das Hotel diese schriftlich bestätigt hat. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.

Anhang: Rücktrittsgebühren für Einzelreisende gemäß Ziffer 5 in % des Gesamtpreises:

Stornierungen bis 2 Tage vor Anreise sind kostenfrei.

Spätere Stornierungen werden mit 80 Prozent des Preises der ersten Übernachtung berechnet.

Bei Rücktritt ab Anreisetag 18:00 Uhr oder Nichtanreise ohne Stornierung werden für die erste Nacht 100 % und für maximal zwei Folgenächte 80 % fällig.

 

==================================================================================

Dear Guests of accaribo Bed & Breakfast!

We shall spare no effort to arrange for your stay to be as agreeable as possible. This also includes that you know exactly which services are performed by us, what responsibility we take over and what your obligations are towards us. We would therefore ask you to observe the following general terms and conditions which are binding when you confirm your reservation.

 

1. Conclusion of contract

The contract is concluded as soon as the room has been booked, confirmed, or – in case of arrival without previous reservation – is made available. The person/entity making the booking, known as the client, is jointly and severally liable for all obligations from this contract. The client is liable to the hotel owner for any damages made by himself or his fellow travelers.

 

2. Arrival and departure

The room will be available at 15:00 hrs (3 p.m.) on day of arrival and shall be returned by 11:00 hrs on day of departure, except for written agreement to the contrary. Without written agreement to the contrary, latest check-in is at 19:00 hrs (7 p.m.), and after this time the hotel owner reserves the right to give away the hotel room to alternative guests. With prior written notice a late check-in can be agreed to.

 

3. Services and prices

The contractual services result from the information in the confirmation of reservation. The prices agreed upon are inclusive prices in EUR.

4. Payments

The hotel may demand an advance payment for the reservation, amounting to 50% of the price agreed upon. If the advance payment is not credited in time, the contract may be cancelled. Unless otherwise agreed upon in writing between the parties, payment shall be made on departure at the latest.

 

5. Withdrawal

Withdrawals are possible at any time and shall be effected in writing. In case of cancellation, no-show or non-utilization of contractual services, individual guests (up to 4 persons) shall be obliged to pay cancellation fee as shown in the appendix stated below. For groups (more than 4 persons) we reserve the right to agree different cancellation conditions.

6. Liability

The contracting party to the hotel is fully liable to the hotelier for damages caused by himself or his accompanists. Use of the rooms transferred divergent from the contract, shall entitle the hotel to terminate the contract without notice. The claim for remuneration agreed upon shall not be reduced by this. The hotel reserves the right to withdraw from the contract if service has become impossible to be performed due to force majeure or labour conflict measures, without claims for damages being able to be derived from this. The hotel shall be liable for belongings brought along in accordance with the provisions of the German Civil Code. Liability shall be excluded if the room or containers which things were stolen from, were unlocked. Liability for valuables shall only be undertaken if those are deposited against receipt at the reception. Money shall also be deposited against receipt at the reception.

7. Concluding remarks

The domicile of the hotel shall be the place of performance and jurisdiction as to business transactions. Verbal agreements shall only become effective if the hotel has confirmed them in writing. If individual provisions of these general terms and conditions are ineffective, the validity of the other provisions shall not be affected.

Appendix: Cancellation fees for individuals according to section 5 in % of total amount:

Cancellations up to 2 days prior to arrival are free.

For later cancellations we are charging 80% of the first night.

For Cancellations at the day of arrival after 18.00 p.m. or no-show we charge 100% of the first night and 80% of the following nights (maximum 2 following nights).